Generell sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt und alles worauf du Lust hast, ist erlaubt.

Eine Ausnahme bilden kommerzielle Treffen. Diese sind nur erlaubt, wenn es sich um eine offizielle Meet5-Partnerschaft handelt. Diese Treffen müssen exklusiv für die Meet5-Community sein. Du möchtest Meet5-Partner werden? Dann schreib uns gerne an support@meet5.de!

Außerdem dürfen Treffen nicht erstellt werden, um eigene Events zu bewerben. Der Ersteller soll genauso Teil der Gruppe sein. Meet5 ist keine Event-Marketing-Plattform.

Pay-what-you-want (auf Spendenbasis) als kleine Aufwandsentschädigung wird toleriert. Wenn Materialkosten anfallen, müssen diese den Teilnehmern transparent dargestellt werden. Sie dürfen nicht genutzt werden, um damit Geld zu verdienen.

Die Gruppentreffen sollten im Grunde kostenlos sein. Wenn ihr gemeinsam auf ein Konzert oder ins Theater geht, fallen natürlich Kosten an – das ist kein Problem. Am besten direkt in der Beschreibung darauf hinweisen, wenn Kosten entstehen und in welcher Höhe.

Zudem dürfen keine Treffen erstellt werden, in denen Tickets verkauft werden. Meet5 ist keine Ticketbörse.